Online Kurs

Dieser Kurs hat sich zum Ziel gesetzt auf Ihre individuellen Fragen und Sorgen einzugehen. Neben allgemeinen Informationen zum Krankheitsgeschehen werden vorbeugende Maßnahmen, Medikamente und natürlich Ihre persönlichen Fragen ausführlich besprochen. Am besten senden sie uns Ihre Fragen bereits bei der Anmeldung per mail, damit die Referenten den Kurs auf Ihre Bedürfnisse auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können.

 

An wen richtet sich der Kurs?

An alle Eltern mit Kindern ab dem 1. bis 18. Lebensjahr, die wegen chronischen Hustens/Asthma inhalieren.

Am Thema „Atemwegserkrankungen im Kindesalter“ interessierte Eltern.

 

Was wird vermittelt?

Im Kurs werden die Krankheitsprozesse von Atemwegserkrankungen erklärt, und

was die Auslöser sein können.
Was Sie vorbeugend tun können.
Welche Medikamente eingesetzt werden.
Wie man sie richtig anwendet (Inhalation).
Welche Wirkung diese haben.
Welche Nebenwirkungen auftreten können.
Wie Sie einen akuten Asthmaschub erkennen.
Wie Sie selber rechtzeitig eine Therapie einleiten.
Wie Sie sich in einem akuten Anfall von Atemnot und extremen Hustenattacken richtig verhalten.

 

Was kostet der Kurs?

Die Kosten für die online- Fortbildung werden zu 100% von Ihrer Krankenkasse übernommen, wenn Sie im DMP Programm Ihrer Krankenkasse eingeschrieben sind.

 

Wie läuft der Kurs ab?

Es werden drei Einheiten an verschiedenen Abenden angeboten

  1. Allgemeine Aspekte (Peak-Flow-Messung, Inhalationstechniken, Sport …) Leitung: M. Kohlberger
  2. Medizinische Aspekte (Krankheitslehre, Allergien, Medikamente, ...)

Leitung: Dr.Rupieper

  1. Besondere Aspekte (Schule, Verhaltensregeln, vorbeugende Maßnahmen, ...)

Leitung: M.Breuer

 

 

 

Was passiert, wenn ich an einem Termin verhindert bin?

Dann melden Sie sich einfach zu einem anderen Termin an. Die Einheiten bauen nicht aufeinander auf und werden regelmäßig angeboten.

 

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich?

Eigentlich keine, denn Sie sind ja schon mit einem Rechner im Internet. Wir empfehlen allerdings eine Kamera, damit ein persönlicher Austausch stattfinden kann. Die Referenten haben selbstverständlich eine Kamera an. Das ist vielen Menschen beim ersten Mal unangenehm. Daher ist das auch nicht nötig, wenn Sie das nicht wünschen. Empfehlenswert ist ein Mikrofon, damit Sie Fragen stellen können. Wenn Ihr PC über kein Mikrofon verfügt, können wir Ihnen auch ein Tablett zur Verfügung stellen.

Als Software setzen wir ZOOM ein. Sie müssen das Programm Zoom herunterladen. Bei der Einrichtung sind wir Ihnen gerne behilflich.

 

Wie melde ich mich an?

Sie füllen das online Formular aus https://www.asthma-mobil.de/kontakt

oder schicken eine mail an: kontakt@asthma-mobile.de

oder melden sich telefonisch 0157 32412999 an und bitten um Rückruf.

Kurz vor der ersten Einheit melden Sie sich in der Praxis und erhalten ein Rezept über ein Lungenfunktionsmessgerät (Peak-Flow-Meter).

Wanner Str. 38   -   45888 Gelsenkirchen   -   info@dr-carl-kreitz.de